Autogenes Training

Was ist Autogenes Training?

AT ist eine wissenschaftlich anerkannte, stressabbauende Entspannungstechnik und eignet sich als allgemeine Gesundheitsvorsorge.
Mein Autogenes Training findet in kleinen Gruppen statt. Durch einfache Übungen erlernen Sie selbstständig einen Zustand der Entspannung herbei zu führen.
Auf diese Weise wird längerfristig die Stresstoleranz erhöht und Sie verringern gleichzeitig auch körperliche Stresssignale.
Die erlernten Übungen können Sie nach ein wenig Training überall anwenden – zu Hause, im Büro oder unterwegs.

Wie funktioniert Autogenes Training?

Autogenes Training funktioniert durch Autosuggestion. Das bedeutet, dass alleine durch die gedankliche Vorstellung eines Entspannungszustands dieser dann auch körperlich eintritt. In meinen 8-wöchigen Kurs erlernen Sie neue Konditionierungen.
Der Körper reagiert  auf einen reinen Gedanken, ohne dass wir es beeinflussen können.
Und genau dieses Prinzip macht sich das Autogene Training zu nutze.
Je öfter so ein Entspannungszustand wahr- und eingenommen wird, desto größer ist die Wirkung des Autogenen Trainings. Zusätzlich lernen Sie in meinen Kursen auch noch weitere alltagstaugliche Entspannungsübungen wie Dehnübungen und Atemübungen und regenerierende Traumreisen.

 

Kosten: 80€
Ort:
Praxis-Zentrum Göppingen
Pappelallee 49
73037 Göppingen
Parkplätze sind vorhanden.

Bitte bringen Sie eine Decke, warme Socken, evtl. ein Kissen mit; Matten werden gestellt!

Anmeldung verbindlich über : info@lesaj.de
Sie erhalten eine Nachricht als Bestätigung mit den Kontodaten.

Kursstart:

Der Kurs findet jeweils dienstags von 18:00 – 18:45 Uhr statt
04.6.2019
11.6.2019
18.6.2019
25.6.2019

02.7.2019
09.7.2019
16.7.2019
23.7.2019